Wahl ins Fraktionspräsidium

An ihrer ersten Fraktionssitzung nach den Osterferien hat mich die GFL/EVP-Stadtratsfraktion zum neuen Präsidenten gewählt. Ich trete damit die Nachfolge von Peter Künzler (GFL) an, der das Fraktionspräsidium während 4 Jahren inne hatte und bei den Wahlen im November 2012 nicht mehr antreten wird. Vizepräsident der Fraktion bleibt wie bis anhin Martin Trachsel (EVP).

Ich bin überzeugt, dass die GFL/EVP-Fraktion gut aufgestellt ist für die kommenden Monate bis zu den Wahlen: Die GFL/EVP-Fraktion hat im Stadtrat ihre Rolle als unabhängige Kraft zwischen den politischen Lagern nach den politischen Umwälzungen bei den letzten Wahlen gefunden. Sie wird sich auch in Zukunft ohne ideologische Scheuklappen für eine lösungsorientierte Politik einsetzen. Ich bin denn auch überzeugt, dass der Wechsel an der Fraktionsspitze am Kurs der GFL/EVP-Fraktion kaum etwas ändern wird: die Meinungen werden in der GFL/EVP-Fraktion durch alle Mitglieder an den Fraktionssitzungen und nicht durch den Präsidenten gemacht.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *